DATEV - DMS

Gewohntes ist nicht immer optimal

In der heutigen Zeit ist der ständige Dokumentenfluss in einem Unternehmen unerlässlich. Angefangen von der Erstellung einer neuen Akte über den Schriftverkehr bis hin zu diversen  anderen Dokumenten, wird alles über verschiedene Formulare erfasst, bearbeitet und weitergeleitet.  Um alle diese Anforderungen mit überschaubaren Kosten gerecht zu werden und  gleichzeitig einen maximalen Rationalisierungseffekt zu erzielen, gibt es nur einen effizienten und zugleich effektiven Weg; die vollständig digitalisierte Kundenakte – DATEV DMS classic  pro.

DATEV DMS classic pro bietet Ihnen die Möglichkeit, alle im Unternehmen anfallenden Informationen, Dokumente und vorhandenes Wissen zu archivieren, komfortabel zu verwalten  und schnell recherchierbar zu machen. Neben der Archivierung von jeglicher Art digitaler Informationen, wie E-Mail, oder Multimediadaten, besteht auch die Möglichkeit, komfortabel  gescannte Dokumente in das Archiv zu integrieren. Das digitale Verwalten von Informationen in einem einzigen System reduziert und optimiert nachhaltig den Rechercheaufwand und  steigert somit permanent die Qualität in der laufenden Bearbeitung und abschließend in der konsequenten Endablage.

Durch die Revisionssicherheit ist jeder Arbeitsschritt nachvollziehbar, die Abbildung von Genehmigungsprozessen möglich und der Aufbau eines Controllings auf Dokumentenebene   machbar. Alle diese Möglichkeiten stehen Ihnen unter einer homogenen Benutzeroberfläche zur Verfügung. DATEV DMS classic pro wird speziell auf die individuellen Bedürfnisse und  Anforderungen Ihres Unternehmens angepasst, abhängig von der Unternehmensgröße oder Branche. Durch den Einsatz in Kanzleien und Unternehmen kann der Belegfluss zusätzlich  optimiert werden.

Vorteile auf einen Blick:

  • effiziente Betriebs- und Prozessabläufe
  • mehr fakturierbare Arbeitszeit pro Sachbearbeiter
  • hohe Daten- und Informationsverfügbarkeit, permanente Verfügbarkeit
  • Kostenminimierung durch Entfall großer Papierarchive
  • hohe Zeitersparnis durch kurze Recherchearbeiten
  • Revisionssichere Archivierung nach GDPdU
  • Verwaltung unterschiedlichster Revisionen (Dokumentenhistorie)
  • Rollenorientierte Benutzeroberfläche (Rechteverwaltung)
  • Nutzung vorhandener Ressourcen (Scanner, Multifunktionssysteme)
  • Halb– und vollautomatische Indizierung — „Verschlagwortung von Dokumenten“

Es gibt zwei Zusatzmodule, die optional zu DATEV DMS classic pro erhältlich sind.

DATEV DMS classic pro OCR

Das Zusatzmodul DATEV DMS classic pro OCR bietet durch Texterkennung die Möglichkeit eingescannte
Texte im TIF, JPG oder PDF-Format in die Volltextrecherche von DATEV DMS classic pro classic einzubinden.

DATEV DMS classic pro OCR Buchungsassistent
Der Buchungsassistent erweitert den Leistungsumfang der bereits vorhandenen Zusatzkomponente DATEV DMS classic pro OCR. Die durch die Texterkennung ausgelesenen Informationen werden in einem ersten Schritt anhand der Kriterien Umsatz, Rechnungsdatum und Rechnungsnummer überprüft und anschließend zur Verarbeitung an DATEV-Rechnungswesen weitergegeben.
Während des digitalen Belegbuchens in DATEV-Rechnungswesen wird aus den erkannten Werten automatisch ein Buchungsvorschlag erzeugt, der nur noch um die fehlenden Werte wie Belegfeld 2, Buchungstext usw. ergänzt werden muss.
Beim Buchen der Rechnung wird eine Verknüpfung zwischen Buchungssatz und Beleg hergestellt. So kann mit einem Klick von der Buchungszeile auf den Beleg zugegriffen werden.

Demo DATEV DMS Classic pro:

 

Können wir Ihnen weiterhelfen?
Gern stehen Ihnen Herr Köhler-Nuhn, Herr Scherb, Herr Bünning oder Herr Nowak unter folgender Telefonnummer bereit:
0561 / 288 575 - 0

DATEV DMS Classic pro

DATEV Email Archivierung

DATEV Unternehmen Online

Sie haben Fragen - wir rufen Sie gerne zurück.

Bitte geben Sie Ihren Namen und Ihre Telefonnummer ein:

Zum Seitenanfang